Fahrradfahren auf Fünen Fyn

Fahrradfahren auf Fünen Fyn
Fahrradfahren auf Fünen - für jeden das passende Angebot

Mit mehr als 1.200km ausgeschilderten Radwegen ist Fünen ein echtes Paradies für Fahrradfahrer. Mit dem Projekt „Bikeisland Fyn“ wird das Fahrradfahren auf Fyn in Zukunft noch attraktiver werden. Nicht nur für Radtouren, sondern auch für E-Bike-Touren und Mountainbike.

Fahrradfahren auf Fyn – für jeden das passende Angebot

Fünen oder Fyn ist gearde mal 80km X 80km groß. Von der Westspitze zur Ostspitze radelt man innerhalb von 4 Stunden. dennoch ist diese Insel ein Paradies für Fahrradfahrer. Denn es gibt mehr als 1.200km gut ausgebauter und gut beschilderter Radwege.

Tourenrad und Fahrradausflüge auf Fünen

Auf Fünen kannst Du das Auto ganz bequem stehen lassen. Denn alle Strecken lassen sich bequem mit der Fahrrad bewältigen. Keine hohen Berge, immer ein bisschen Gegenwind aber immer tolle Radwege laden zu ausgedehnten Fahrradtouren ein. Fahrradfahren in Dänemark ist sehr viel angenehmer als in Deutschland, da die Infrasruktur und die innere Einstellung der Dänen zum Fahrradfahren besser ist.

Mit dem Rennrad auf Fyn unterwegs

Für Rennradfahrer gibt es auf der Insel Fyn einige tolle Routen und tolle Radrennen für Hobbyradsportler.

  • Fyen Rundt findet am 08. Mai 2020 statt und ist das drittälteste Radrennen der Welt. Die Rennrad-Strecken gehen über 170km, 117km und über 60km.
  • Die Tour Re Tour findet am 13. Juni 2020 statt und startet in Munkebo. Es gibt eine Familientour über 33km, eine Tour über 63km und eine üer 134km. Die Familientour ist gemütlich und hat nur 175 Höhenmeter, während die lange Tour 730 Höhenmeter hat.
  • Alpetramp – im Herbst startet dann der Bergklassiker in den „Fünischen Alpen“. Die längste Tour feht über 162km mit 1.600 Höhenmetern.
  • Die Hjertedame Tour am 15. August 2020 ist ein reines Damenrennen. es geht über 15km, 25km, 50km, 75km oder 125km. Ein Teild es Startgeldes geht an den dänischen Herzfond.

Mountainbike auf Fyn

Auch für Mountainbiker hat Fyn einiges entwickelt. So gibt es einfache und auch herausfordernde Trails für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene. Einige Trails sind kostenlos, für andere MTB-Trails benötigt man einen Tagespass. Hier findest Du eine Übersicht von MTB-Trails auf Fyn.

Fernradtouren auf Fünen

Wer einen ganzen Fahrradurlaub auf Fünen plant und viel Fahrradfahren möchte, dem sei die Nationale Fahrradtour N8 empfohlen. Der Fernradweg der Ostseeroute ist mehr als 800km lang und geht auch über die Insel Fünen. Hier findest Du einen ausführlichen Artikel über den Ostseeradweg in Dänemark.

Bike Island Bike Friends Fyn helfen beim Fahrradfahren auf Fünen

Die Bike Island Bike Friends sind Privatpersonen und Unternehmen, die das Fahrradfahren auf Fünen so angenehm wie möglich machen wollen. Du erkennst Sie an den roten Schildern mit der weißen Aufschrift Bike Friends und dem weißen Fahrrad. Sie helfen dir das Rad aufzupumpen, Flickzeug auszuleihen, Wasserflaschen aufzufüllen, etc. Manche Bikefriends bieten auch die Möglichkeit einen neuen Schlauch zu kaufen oder dein EBike aufzuladen. So wird Fahrradfahren auf Fünen zum entspannten Genuß und macht den Fahrradurlaub hyggelig.

Gepäcktransport für Fahrradtouren

Du möchtest Dein Gepäck nicht die ganze Zeit auf deinem Fahrrad mit transportieren? Du planst deine Fahrradtour auf Fünen von Hotel zu Hotel? Es gibt eine Lösung für den Gepäcktransport und Du kannst ihn einfach bestellen: Online Gepäcktransport.

Fahrradfahren auf Fünen Fyn: Foto: Imagebank Visit Denmark / Bikeisland Fyn, Kasper Andersen