Smørrebrød Rezept – Strammer Max

Smørrebrød rezept Strammer Max
Ein echter Smørrebrød-Klassiker: Der Stramme Max

Das in Deutschland bekannteste Smørrebrød-Rezept ist wohl der „Stramme Max“, der auf dänisch genauso heißt. Er besteht im wesentlichen aus einer Scheibe grösteten Roggenbrot, einer Scheibe Schinken, einem Spiegelei und einer sauren Gurke.

Smørrebrød Rezept mit Anleitung – ein deutscher Klassiker

Das Smørrebrød ist kein Butterbrot, wie man auf Grund des Wortes glauben könnte. Denn smør heißt Butter und brød heißt Brot. Aber ein Smørrebrød ist viel mehr, wie man an diesem deutschen Klassiker, dem Strammen Max erkennen kann. Es ist ein gutes vollwertiges Mittagsessen.

Ein Smørrebrød besteht immer aus einer Scheibe kräftigem dänischen Roggenbrot. Was darüber kommt ist ganz dem eigenen Geschmack überlassen.

In folgendem Smørrebrød-Rezept für einen Strammen Max zeige ich Dir wie einfach dieses leckere Essen zubereitet werden kann.

Rezept drucken
Smørrebrød Rezept - Strammer Max
Smørrebrød sind typisch für die dänische Küche. Der Stramme Max stammt zwar ursprünglich aus Nord- und Westdeutschland, kann aber trotzdem prima zu den Klassikern unter den dänischen Smørrebrød-Rezepten gezählt werden. Im wesentlichen besteht er aus einer Scheibe kräftigen Roggenbrot, einer Scheibe Schinken (z.B. Katenschinken), einem Spiegelei und einer sauren Gurke. Wer es lieber klassisch dänisch wünscht kann das Smørrebrød auch mit einigen Scheiben dänischem syltede agurke salat garnieren.
Smørrebrød rezept Strammer Max
Menüart Main Dish
Küchenstil dänisch
Keyword Smørrebrød
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Main Dish
Küchenstil dänisch
Keyword Smørrebrød
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Smørrebrød rezept Strammer Max
Anleitungen
  1. Als erstes legst Du Dir die Zutaten zurecht, die bei diesem Rezept recht übersichtlich sind. Beim Rogenbrot solltest Du ein kräftiges Rogenbrot mit Körnern im Teig wählen, damit das Smørrebrød ordentlich Biss hat.
    Smörrebröd Zutaten
  2. Die Dänen nehmen die Scheibe Roggenbrot so wie sie ist und beschmieren sie mit Butter. Wenn Du einen etwas kräftigeren Geschmack wünscht, dann kannst Du das Brot mit etwas Butter in der Pfanne anrösten.
    Smørrebrød Roggenbrot anrösten
  3. Danach brätst Du zwei Spiegeleier in der Bratpfanne. In der Zwischenzeit legst Du die Schinkenscheibe auf das Brot, dann kommt das Spiegelei oben drauf.
  4. Zum Schluss würzt Du das Smørrebrød mit etwas grobem Pfeffer und Salz und legst eine Gewürzgurke dazu - fertig ist dein schelles Mittagessen.
    Smørrebrød rezept Strammer Max
Rezept Hinweise

Um ein vollwertiges Hauptgericht daraus zu machen kann man einen grünen Salat, oder noch besser einen Gurkensalat mit Dill dazu machen. Als Getränk passt ein dänisches Bier dazu.